YOUNG & DRIVE

YOUNG & DRIVE -

Die ideale Versicherung

So kannst Du Dir das eigene Auto sparen

Endlich 18 - und immer mobil!

Ab 18 muss man einfach mobil sein. Aber das eigene Auto direkt zum Führerschein ist oft zu teuer.

Young & Drive ist die ideale Lösung. Mit dieser einzigartigen Versicherung kannst Du als junger Fahrer alle Autos fahren, die bei der Generali auf andere Personen versichert sind, ohne das üblichen Mehrbeträge für die Mitbenutzung durch dich anfallen.

Der clevere Schlüssel zur mobilen Freiheit

Standardmäßig ist die Autoversicherung an ein Fahrzeug gebunden. YOUNG & DRIVE ist hier kreativer und öffnet Dir ohne eigenes Auto die Tür zu den Fahrzeugen der Familie und Freunde. Einfach Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde oder z.B. die nette Nachbarin fragen und los geht's. So wirst Du multi-mobil.

Einfach und klar

YOUNG & DRIVE ist kombinierbar mit allen Pkw-Tarifen der Generali. Egal wie viele und welche Pkw Du nutzen kannst, der Versicherungsbeitrag für YOUNG & DRIVE bleibt fix. Ab dem 23. Geburtstag wird dieser sogar noch günstiger.

Clever für junge Fahrer

Immer mobil – auch ohne eigenes Auto.

Alle Pkw können gefahren werden. Einfach die Eltern, Großeltern, Geschwister oder Freunde fragen. Egal. Hauptsache – die Fahrzeuge sind bei der Generali versichert.

Mobilität zum günstigen Preis

Egal wie viele und welche Pkw der junge Fahrer nutzt, der Versicherungsbeitrag bleibt immer gleich – und liegt dabei noch unter einem Euro pro Tag.

Durch TELEMATIK kann man den Beitrag sogar noch weiter reduzieren.

Flexibel einsteigen

Ab 18 Jahren kann ein junger Fahrer jederzeit flexibel in YOUNG & DRIVE einsteigen. Die Versicherung endet automatisch, wenn er 30 Jahre alt wird. Und wer sich schon früher ein eigenes Auto anschafft und bei uns versichert, der kann die bis dahin gesammelten schadenfreien Jahre einfach mitnehmen. Der Versicherungsbeitrag für das erste eigene Auto bei der Generali ist dann entsprechend günstiger.

Heute schon für später sparen

Mit jedem schdenfreien Jahr sinkt der Beitragssatz für das künftige eigene Auto um eine Schadenfreihetsklasse.

Starterbonus

Junge Fahrer starten sofort mit drei schadenfreien Jahren.

Schadenfrei fahren lohnt sich

Mit YOUNG & DRIVE können junge Fahrer von 18 Jahren bis zu dem Tag, an dem sie 30 Jahre alt werden bis zu 12 schadenfreie Jahre zusätzlich erfahren. Inklusive Starterbonus lassen sich damit bei Unfallfreiheit insgesamt bis zu 15 schadenfreie Jahre sammeln.

Diese einzigartige Anrechnung schadenfreier Jahre bringt so auch nach Ablauf der YOUNG & DRIVE Versicherung weiterhin jedes Jahr starke Beitragsvorteile für die eigene Autoversicherung bei der Generali.

Clever für die ganze Familie

Mehr Mobilität für den Nachwuchs

Alle bei der Generali versicherten Pkw können vom Nachwuchs genutzt werden.

Ein günstiger FestpreisEgal, wie viele oder welche Autos der junge Fahrer fährt, der Preis bleibt immer gleich.

Keine Mehrbeiträge

Hier muss die Kfz-Versicherung nicht angepasst werden. Teure Mehrbeiträge je Auto für die Mitnutzung durch junge Fahrer entfallen.

Volle Flexibilität

YOUNG & DRIVE ist mit allen Pkw-Tarifen der Generali kombinierbar.

Schadenfreiheit wird belohnt

Mit YOUNG & DRIVE gesammelte schadenfreie Jahre werden einfach und unkompliziert auf das erste eigene Auto des Nachwuchses bei der Generali übertragen.

Rechtlich verbindliche Bestimmungen sowie vollständige Produkt- und Risikobeschreibungen enthalten unsere Versicherungsbedingungen und die weiteren Informationen für den Versicherungsnehmer in Verbindung mit dem Antrag. Nach Erhalt des Versicherungsscheins sind zudem die dort genannten Werte und Angaben rechtlich verbindlich.